Prüfungsfragen Binnen 4 – Segelfragen

1. Wodurch wirken die Bodenlenzventile einer Jolle, die unterhalb der Wasserlinie liegen?

 

 

 

 

2. Was wird unter “Gewichtsstabilität” verstanden?

 

 

 

 

3. Wodurch kann eine Pinnensteuerung auch bei Krängung des Bootes sicher erreicht und bedient werden?

 

 

 

 

4. Weshalb dürfen Segel nicht über einen längeren Zeitraum killen?

 

 

 

 

5. Beim Einfallen einer Bö auf Amwindkurs raumt der scheinbare Wind. Welchen Nutzen kann auf der Kreuz daraus gezogen werden?

 

 

 

 

6. Wie wirkt sich ein Holepunkt, der zu weit achtern liegt, auf Stand und Beanspruchung des Vorsegels aus?

 

 

 

 

7. Was ist mit Schwert und Ruder einer Jolle zu tun, wenn das Boot an einer Boje liegen gelassen wird?